Historie

Dezember 1998

Gründung der ELTROK Sicherheitstechnik GmbH & Co. KG, Geschäftsführer Ray Kehr, Ingolf Danz mit Integration in den ELTROK Firmenverbund

Januar 1999

VdS- Zertifizierung als Errichterfirma für Einbruchmeldeanlagen

Februar 2000

Einführung des Qualitätsmanagement und VdS- Zertifizierung gemäß DIN EN ISO 9001

September 2000

VdS- Zertifizierung als Errichterfirma für Brandmeldeanlagen

September 2001

Einstellung des ersten Auszubildenden

Juni 2004

VdS- Zertifizierung gemäß DIN 14675 : 2003-11 für Brandmeldeanlagen

Juli 2004

Firmenneustrukturierung in drei Produktions- und einen Servicemeisterbereich

Januar 2007

Gründung der Außenstelle Berlin und damit Schaffung eines vierten Produktions- und Servicebereiches innerhalb der Firmenstruktur

September 2008

Erweiterung und Umbau der Firmenräume und Schaffung einer Lehrwerkstatt, Änderung und Erweiterung der Firmenstruktur um einen Mitarbeiter im Verantwortungsbereich des Qualitätsmanagement, Einstellung von drei Auszubildenden

September 2009

Gründung der Außenstelle Köln und damit Schaffung eines fünften Servicebereiches innerhalb der Firmenstruktur.

August 2010

Dezentralisierung des Servicebereiches in 5 Verantwortungsbereiche zur besseren Kundenbetreuung.

November 2010

Schaffung der Planstelle eines Qualitätsbeauftragten.

Januar 2011

Gründung einer Entwicklungsabteilung in den neuen Büroräumen Erfurt-Dittelstedt.

Juni 2011

Personelle Verstärkung der Außenstellen Berlin und Köln und damit Änderung der Außenstellenstrukturen vom Servicebereich zum Projekt-und Servicebereich.

Oktober 2011

Umzug der Außenstelle Berlin in eine größere Immobilie als Grundlage zur eigenständigen Projektabwicklung.

Mai 2014

Umzug in die neuen Geschäftsräume in der Schlachthofstraße 45 in Erfurt.

Mai 2017

Erschließung und Bezug neuer Geschäftsräume für den Bereich Service in der Schlachthofstr. 45 in Erfurt.